Institut für Automation und angewandte Informatik

XPIWIT ist eine XML-basierte Wrapper-Anwendung für die Bildverarbeitungsbibliothek Insight Toolkit (ITK). Sie kombiniert die Performance einer reinen C++-Implementierung mit einer einfach nutzbaren grafischen Benutzeroberfläche für Bildverarbeitungspipelines. ITK bietet einen großen Funktionsumfang für eine multidimensionale Bildverarbeitung. Aktuelle ITK-Anwendungen haben allerdings entweder eine eingeschränkte Flexibilität wegen hart kodierter C++-Pipelines oder erfordern mehrfache Lese- und Schreibzugriffe für jedes Filtern. XPIWIT unterstützt deshalb die effiziente Ausführung von XML-Pipelines auf lokalen Rechnern oder in großen Rechnerclustern. Es wurde erfolgreich für die automatisierte Analyse von großen Datensätzen im Terabyte-Bereich eingesetzt, z.B. für dreidimensionale Videodaten in der Entwicklungsbiologie von Zebrabärblingen.

XPIWIT ist in C++ implementiert und verwendet ITK und Qt SDK. Es wurde erfolgreich unter Windows- und UNIX-basierten Systemen kompiliert. Software und Dokumentation basieren auf der Apache-2.0-Lizenz und stehen unter dem folgenden Link zum Download bereit:

https://bitbucket.org/jstegmaier/xpiwit/downloads/

Weitere Informationen:

Bartschat, A.; Hübner, E.; Reischl, M.; Mikut, R. & Stegmaier, J.: XPIWIT - An XML Pipeline Wrapper for the Insight Toolkit
Bioinformatics, 2016, 32, 315-317