Institut für Automation und angewandte Informatik
CEUP Policy Learning Lab 2 (2021-02-09)

IAI führt 2. regionales Policy Learning Lab durch

  • Autor:

    Amal Charles

  • Quelle:

    IAI

  • Datum: 02.02.2021
  • Das Institut für Automation und Angewandte Informatik (IAI) des KIT lädt am 9. Februar 2021 (virtuell) zu einem regionalen Policy Learning Lab (PLL) ein, das sich an Vertreter aus Politik, Hochschulforschung, KMU, Großunternehmen, Wirtschaftsförderungseinrichtungen richtet sowie an alle Personen, die an der Steigerung regionaler Innovation und Kooperation interessiert sind. Diese Veranstaltung wird im Rahmen des CE-Interreg-Projekts CEUP 2030 durchgeführt, bei dem das KIT Mitglied des Konsortiums ist und das Netzwerk „Trend und Innovation“ im Themenbereich „Intelligente Produktionssysteme“ leitet. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Agenda finden Sie im beigefügten Flyer. Die PLLs wurden gegründet, um Personen zu schulen und zu befähigen, die an politischen Strategien für Industrie-4.0-Technologien arbeiten. Für weitere Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Amal Charles.

     

    Projektbeschreibung: CEUP2030 – Central Europe Upstreaming for Policy Excellence in Advanced Manufacturing & Industry 4.0 towards 2030