Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Energie System 2050

Energie System 2050
Ansprechpartner:

Prof. Dr. Veit Hagenmeyer 

Förderung:

HGF

Partner:FZJ / JARA, DLR, GFZ, IPP
Starttermin:

2015 

Beschreibung:

 

"Energie System 2050" ist eine gemeinsame Initiative des Forschungsbereichs Energie der Helmholtz-Gemeinschaft. Dabei wird die Integration von wesentlichen Technologieelementen in das Energiesystem untersucht und es werden Lösungen erarbeitet, um die teilweise stark fluktuierenden erneuerbaren Energien erfolgreich in die deutsche und europäische Energieversorgung einzubinden. Ziel ist es, bis 2019 greifbare und verwertbare systemtechnische Erkenntnisse und technologische Lösungen zu erarbeiten, die Politik und Wirtschaft aufgreifen können.

 

Das IAI ist in dem Projekt führend am Querschnittforschungsthema 5 „Toolbox mit Datenbanken“ beteiligt. Ziele dieses Forschungsthemas sind, einheitliche Datenformate zu definieren und die Zusammenführung verschiedener Datenquellen zu ermöglichen, einheitliche Modelle für Komponenten des Energiesystems zu entwickeln und zuverlässige Algorithmen für die Planung, den Betrieb und die Optimierung des Gesamtenergiesystems zu erstellen. Das IAI leitet dabei die folgenden Arbeitspakete:

 

  • Datenformate und -qualität in Datenbankanwendungen
  • Simulations-Plattformen, IT-Systemarchitektur, Sicherheit
  • Prognose und automatisierte Einsatzplanung
  • Regelung und Steuerung