Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

YIN Grants 2019

YIN Grants 2019
Autor:

Dr. Tom Brown

Quelle:

IAI

Datum: 26.03.2019

Dr. Tom Brown (IAI) hat zusammen mit Dr. Christian Grams vom Institut

für Meteorologie und Klimaforschung (IMK) ein

Young-Investigator-Network-Stipendum in der Größe von EUR 8.000 für ein

Projekt gewonnen, das die Effekte von Dunkelflauten in Energiesystemen

untersuchen soll. Dunkelflauten bezeichnen Periode, in denen

Stromeinspeisung aus sowohl Wind- als auch Solarerzeugung über mehrere

Tage sehr niedrig bleibt. Das Ziel des Projektes ist es, Erkenntnisse

aus der Meteorologie und der Energieinformatik zu kombinieren, um zu

verstehen, wie man mit Dunkelflauten in Szenarien für Deutschland mit

hohen Anteilen von Wind- und Solar-energie am besten umgeht, z.B. mit

besseren Verbindungen mit den Nachbarn oder mit saisonalen Speichern.