Willkommen am Institut für Automation und angewandte Informatik

Das Institut für Automation und angewandte Informatik (IAI) ist ein Forschungsinstitut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in der Helmholtz-Gemeinschaft (HGF). Es betreibt Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet innovativer, anwendungsorientierter Informations-, Automatisierungs- und Systemtechnik für zukunftsfähige Energiesysteme sowie komplexe Industrie- und Laborprozesse. In interdisziplinären Arbeitsgruppen wird an vollständigen Systemlösungen gearbeitet, wobei alle Entwicklungsphasen vom Konzeptentwurf über Modellbildung und Simulation, die Prototyperstellung bis zur praktischen Erprobung, auch unter industriellen Bedingungen, durchschritten werden können. Neuartige, wiederverwendbare Methoden und Werkzeuge, die im Rahmen der Systemerstellung entwickelt und eingesetzt werden, sind weitere Ergebnisse.

Die Arbeiten des IAI sind in das Programm Energiesystemdesign (ESD) im HGF-Forschungsbereich Energie und in die Programme „Engineering Digital Futures: Supercomputing, Data Management and Information Security for Knowledge and Action“, Natural, Artificial and Cognitive Information Processing (NACIP) sowie Material Systems Engineering (MSE) im HGF-Forschungsbereich Information des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren integriert.

Die Vorhaben am Institut werden in Kooperation mit Partnern aus Industrie, Verwaltung und anderen Forschungseinrichtungen im In- und Ausland bearbeitet. Das Institut ist u.a. an Projekten der EU, verschiedener Bundes- und Landesministerien, der DFG, der AiF und der deutschen Industrie beteiligt. Die Mitarbeitenden des Instituts sind vielseitig in Normungsgremien, Fach- und Gutachtergremien sowie Programmkomitees aktiv.

News | News-Archiv

KIT International Excellence Talks mit Prof. Dr. Christian Beck und Assoz. Prof. Dr. Çiğdem YalçınJulia Schade (KIT-INTL)
KIT International Excellence Talks mit Prof. Dr. Christian Beck und Assoz. Prof. Dr. Çiğdem Yalçın

Am 27.06.2024 finden die nächsten beiden Vorträge innerhalb der Reihe „KIT International Excellence Talks“ am IAI und auch über Zoom statt. Herr Prof. Dr. Christian Beck wird die komplexen Dynamiken des Stromverbrauchs anhand datenbasierter Lastprofile erläutern und Frau Assoz. Prof. Dr. Çiğdem Yalçın stellt nachfolgend neue Ansätze zur Darstellung komplexer Netzwerke und deren Anwendung auf die Luftqualität in Istanbul vor.

mehr
Dissertation von Herrn Moritz Frahmprivat
Dissertation von Herrn Moritz Frahm

Das IAI gratuliert Herrn Moritz Frahm zur bestandenen Doktorprüfung. Der Titel seiner Dissertation lautet „Occupant-Oriented Demand Response with Model Predictive Heating Control in a Multi-Zone Residential Building“. Das Prüfungsdatum war am 17.06.2024.

mehr
MINToring – Willkommensveranstaltung 2024
MINToring – Willkommensveranstaltung 2024

Am 4. Juni 2024 luden wir herzlich zum Welcome-Event und Vortragsabend mit Frau Professor Dr. Gerling ein. Diese besondere Veranstaltung bot den Mentoren und Mentees der neuen Runde die Möglichkeit, sich kennenzulernen und gemeinsam einen inspirierenden Vortrag zu erleben.

mehr
MINToring – Retrospektive-Event 2024
MINToring – Retrospektive-Event 2024

Im Rahmen des Mentoring-Programms MINToring luden wir die Mentorinnen und Mentees zur MINToring-Retrospektive ein, um die letzte Runde des MINToring-Programms gemeinsam zu reflektieren. Diese Veranstaltung bot die Gelegenheit, gemeinsam einen Blick auf unsere Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem vergangenen Jahr zu werfen und wertvolle Ideen für die Zukunft zu sammeln.

mehr
Neuer Postdoc am IAIprivat
Neuer Postdoc am IAI

Herr Tajalli-Ardekani wird ab Juni 2024 innerhalb der Gruppe der Research Platform Energy (RPE) als Postdoc für innovative Energiemanagementlösungen für sektorgekoppelte Gebäude und Quartiere tätig sein. Im Zeitraum Juli 2023 bis Mai 2024 hospitierte er als Gastwissenschaftler der Universität La Sapienza, Rom innerhalb der Gruppe Energiesystemanalyse (ESA) unter Leitung von Dr. Hüseyin Kemâl Çakmak.

mehr
Neues BMWK-Projekt „FlexBlue“Fraunhofer UMSICHT
Neues BMWK-Projekt „FlexBlue“

Das Projekt „FlexBlue – Flexible Kälteversorgungssysteme vor dem Hintergrund zunehmender Dekarbonisierung“ untersucht die technische sowie ökonomische Realisierbarkeit der Flexibilisierung durch Speicher im Kälte- und Wärmesektor. Zum Kick-Off des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geförderten Gesamt-Projekts versammelten sich am 20. und 21. März 2024 die beteiligten Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft.

mehr
Christian Beck, International Excellence Fellow des KIT, am IAIQMUL
Christian Beck, International Excellence Fellow des KIT, am IAI

Das IAI begrüßt Herrn Christian Beck von der Queen Mary University of London (QMUL) als International Excellence Fellow des KIT am Institut. Er wird im Zeitraum von Mai 2024 bis Juli 2024 innerhalb des Fachgebiets Daten-getriebene Analyse komplexer Systeme (DRACOS) forschen, das von TT-Prof. Dr. Benjamin Schäfer geleitet wird. Es handelt sich um seinen ersten Aufenthalt am IAI.

mehr
Antrittsvorlesung von TT-Prof. Dr. Benjamin Schäferprivat
Antrittsvorlesung von TT-Prof. Dr. Benjamin Schäfer

Am 22. April 2024 fanden die Antrittsvorlesungen von TT-Prof. Dr. Benjamin Schäfer sowie TT-Prof. Dr. Peer Nowack statt. Herr Schäfer sprach über „Artificial Intelligence for Energy Systems“ und Herr Nowack über „Artificial Intelligence for Climate Science“. Prof. Schäfer leitet seit Januar 2024 das gleichnamige Fachgebiet „Daten-getriebene Analyse komplexer Systeme (DRACOS)“.

mehr